DSC_0224

Layout
Heinz-Georg Müller
Fotos
Heinz-Georg Müller
Klaus Müller

DSC_2326 _HGM8813 Rathausplatz PICT0065
_HGM4373
_HGM2806
Datenschutz

 

Unsere Datenschutzerklärung gemäß der seit dem 25.05.2018 geltenden Europäischen Datenschutzgrundverordnung

1. Allgemeines
Wir wissen, dass Ihnen der sorgfältige Umgang mit Ihren persönlichen Informationen wichtig ist. Seien Sie versichert, wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten ernst. Und wir schätzen Ihr Vertrauen, dass wir gewissenhaft mit diesen Informationen umgehen.
Die im Aufnahmeantrag zur Vereinsmitgliedschaft bzw. im Zuge einer Reisebuchung erfassten personenbezogenen Daten, insbesondere Name, Anschrift, Telefonnummer, werden auf Grundlage gesetzlicher Berechtigungen erhoben.
Wir verarbeiten diese personenbezogenen Daten im Einklang mit den jeweils anwendbaren gesetzlichen Anforde-rungen zu den nachstehend genannten Zwecken.

2. Verantwortliche Stelle
Verantwortlich für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist Sankt-Jakobus-Reisen e. V., Pestalozzidorf 18 a, 46539 Dinslaken, Telefon: 02064 97106, Mobil: 0175 1617722, Telefax: 02064 97339,
E-Mail: info@jakobus-reisen.de

3. Zwecke der Verarbeitung
Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten zum Zwecke der Durchführung des entstehenden Vertragsver-hältnisses, also der Vereinsmitgliedschaft bzw. der Durchführung von Reisen und Veranstaltungen. Dies umfasst den Versand von Informationen und Rechnungen sowie die Kommunikation mit Ihnen.

Wir nutzen diese Daten auch, unsere Datensätze zu aktualisieren und zu pflegen; denn Informationen über unsere Vereinsmitglieder, unsere Reisegäste und Reise-Interessenten sind wichtig für uns und helfen uns, unser Angebot zu optimieren. Insbesondere helfen uns auch die Informationen über die Teilnahme an Reisen/Veranstaltungen bei dem Angebot/der Ausgestaltung von Sonderangeboten.

4. Weitergabe von Daten
Wir geben die Informationen, die wir erhalten, ausschließlich in dem Umfang an Dritte - z. B. Hotels - weiter, der für die Abwicklung von Reisen/Veranstaltungen bzw. des Beitragseinzugs notwendig ist. Auf keinen Fall geben wir Ihre personenbezogenen Daten an unbeteiligte Dritte weiter und schon gar nicht werden wir sie verkaufen.

5. Speicherung und Löschung Ihrer Daten
Wir speichern Ihre Daten grundsätzlich nur so lange, wie ein Mitglieds-/Vertragsverhältnis besteht. Sobald dieses Mitglieds-/Vertragsverhältnis beendet ist, keine gegenseitigen Ansprüche und keine anderweitigen gesetzlichen Aufbewahrungspflichten mehr bestehen, löschen wir Ihre Daten.
Eine Ausnahme hiervon besteht dann, wenn Sie uns Ihr freiwilliges Einverständnis gaben, Ihre Daten zu werblichen Zwecken zu nutzen; also zu Informationen und Angeboten zu weiteren Reisen und Veranstaltungen.

6. Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung und Sperrung, Widerspruch
Sie sind gemäß Art. 15 DSGVO jederzeit berechtigt, uns um umfangreiche Auskunftserteilung zu den zu Ihrer Person gespeicherten Daten anzusprechen.
Gemäß Art. 16 bis 18 DSGVO können Sie uns gegenüber jederzeit die Berichtigung, Löschung und Sperrung einzelner personenbezogener Daten verlangen.
Sie können darüber hinaus gemäß Art. 21 DSGVO jederzeit ohne Angabe von Gründen von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und die uns erteilte Einwilligungserklärung mit Wirkung für die Zukunft abändern oder gänzlich widerrufen. Sie können uns (siehe Ziffer 2) den Widerruf entweder postalisch, per E-Mail oder per Fax übermitteln. Es entstehen dabei keine anderen Kosten als evtl. Porto- bzw. Übermittlungskosten.