DSC_0224

Layout
Heinz-Georg Müller
Fotos
Heinz-Georg Müller
Klaus Müller

DSC_2326 _HGM8813 Rathausplatz PICT0065
_HGM4373
_HGM2806
Südnorwegen

Südnorwegen-Reise
11. September 2009 bis 20. September 2009

Programmrahmen:
11.9.: Fahrt mit gutem Reisebus zunächst bis Kiel, freier Aufenthalt, Abendessen, Übernachtung.
12.9.: Frühstück, ggf. nochmals kleiner Stadtaufenthalt, Einschiffung Color Fantasy (oder Magic – baugleich), an Bord skandinavisches Buffetabendessen und Übernachtung.
13.9.: Frühstücksbuffet an Bord, Ausschiffung, Fahrt in die Stadt, 10:30 Uhr Stadtrundfahrt Oslo. Sie fahren am königlichen Schloss, am Parlamentsgebäude und am Rathaus vorbei. Anschließend Freizeit. Abendessen und Übernachtung.
14.9.: Frühstück. Tag zur freien Verfügung. Abendessen und Übernachtung.
15.9.: Frühstück. Entlang der Mjøsa, dem größten Binnensee Norwegens, fahren Sie nach Lillehammer. Durch Gudbransdal fahren Sie an der Stabkirche zu Ringebu (Besichtigung) vorbei. Durchs Romsdal gelangen Sie anschließend zum Trollstigen. Mit der Fährfahrt von Linge nach Eidsdal nähern Sie sich Ihrem Übernachtungsort Geiranger. Abendessen und Übernachtung.
16.9.: Frühstück. Morgens 1-stündige Kreuzfahrt auf dem Geirangerfjord nach Hellesylt. Während der Fahrt auf einem der engsten Fjorde Norwegens werden Sie Berghöfe sowie prachtvolle Wasserfälle (wie die „sieben Schwestern“ und den „Brautschleier“) sehen. Anschließend Fahrt am schönen Nordfjord entlang über Stryn und Olden nach Skei. Danach geht es am malerischen See Jølstravatn entlang nach Førde. Abendessen und Übernachtung.
17.9.: Frühstück. Morgens Fahrt zurück nach Skei. Nach dem Fjærlandstunnel kann man den Gletscher Bøyumsbreen sehen, bevor es durch den Bergetunnel und den Fraudalstunnel nach Kaupanger geht. Es folgt eine etwa 2 ¼-stündige Kreuzfahrt auf dem schönen Sogne- und Næroyfjord, nach Gudvangen. Während der Fahrt werden Sie prachtvolle Wasserfälle und steil aufragende, schneebedeckte Bergspitzen erleben. Anschließend geht es weiter auf der berühmten Stalheimstraße mit ihren vielen Kurven, bevor Sie über Voss und Dale Bergen erreichen. Abendessen und Übernachtung.
18.9.: Frühstück, anschließend ca. 2-stündige Stadtrundfahrt durch alte und neue Stadtteile von Bergen. Der historische Stadtkern mit dem hanseatischen Hafenviertel, der Fischmarkt und die Festung Bergenhus stellen die Höhepunkte dar. Danach verlassen Sie Bergen und fahren über Norheimsund und Øystese am romantischen für seinen Obstanbau bekannten Hardangerfjord entlang nach Bruravik. Nach der Fährüberfahrt Bruravik – Brimnes folgt die 7 km lange, steile Straße durch das eindrucksvolle Måbødal. Ein Höhepunkt dieser Reise wird sicherlich die Besichtigung des höchsten Wasserfalls Norwegens, dem Vøringsfossen (182 m Fallhöhe) sein. Im Anschluss fahren Sie von Fossli über die waldlose und imposant wirkende Hochebene Hardangervidda nach Gol. Abendessen und Übernachtung.
19.9.: Frühstück. Fahrt durch das Tal Hallingdal und am Tyrifjord entlang nach Oslo. Etwa 14 Uhr Abfahrt mit der Color Line nach Kiel. An Bord skandinavisches Buffetabendessen. Übernachtung.
20.9.: Frühstücksbuffet an Bord und Ankunft in Kiel. Ausschiffung und Beginn der Rückfahrt nach Hause. Ankunft im Raum Dinslaken am Abend.