DSC_0224 DSC_2326 _HGM8813 Rathausplatz PICT0065
_HGM4373
Wales

Reisebeschreibung Wales

 

Geplanter Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise nach Rotterdam mit Stopp in Utrecht, Nachtfähre (Außenkabinen) nach Hull/England, Abendessen, Übernachtung.

2. Tag: Quer durch England, vorbei an York und Manchester nach Chester mit seiner zweitausendjährigen Geschichte, gegründet von den Römern. Chester ist stolz auf seine vollständig erhaltene, ringförmige Stadtmauer, die normannische Kathedrale und die einzigartigen, zweigeschossigen Gebäude mit ihrer Ladenreihe und darüber liegender Fußgängergalerie. Stadtrundfahrt/Stadtrundgang mit örtlichem Stadtführer, Abendessen, Übernachtung.

3. Tag: Fahrt an der Colwyn Bay  entlang nach Conwy mit Besi-chtigung von Conwy Castle, das zusammen mit der Stadt als Einheit geplant und als massives Kastell 1288 fertiggestellt wurde. Unweit davon liegt Bodnant Garden (Besichtigung), einer der schönsten Gärten Großbritanniens mit Blick auf den Snowdonia Nationalpark, durch das Conwy-Tal und über den Llanberris-Pass weiter nach Llanberris, Abendessen/Übernachtung.

4. Tag: Fahrt mit der Eisenbahn auf den Mount Snowdon – 1085 m  hoch - im Snowdonia National Park, bei gutem Wetter ist Sicht bis Irland möglich, evtl. etwas Freizeit, Abendessen und Übernachtung im Hotel vom Vortag.

5. Tag: Fahrt über Dolgellau am Südrand des Snowdonia National Park mit der siebenbogigen Brücke  und  dem walisischen Seebad Aberystwyth reisen wir nach einem Abstecher zur Devil’s Bridge weiter in die Küsten- und Hafenstadt Fishguard im Norden der Grafschaft Pembrokeshire, Abendessen/Übernachtung.

6. Tag: Über St. David's (der Heilige David ist der Schutzheilige von Wales), die "kleinste City in Britain", Haverfordwest und Tenby (es mutet mit seinen bunten Gebäuden aus viktorianischer Zeit an wie ein bezauberndes Dorf auf Korsika) fahren wir nach Swansea zu Abendessen und Übernachtung.

7. Tag: Über Newport und Bristol fahren wir zum Seebad Brighton zu Abendessen und Übernachtung; hier besteht die Möglichkeit, den im indischen Mogulstil errichteten Royal Pavillon aus dem 19. Jh. zu bestaunen.

8. Tag: Von Brighton nach Dover zur Fähre nach Calais/Dünkirchen, Heimreise.

 

Layout
Heinz-Georg Müller
Fotos
Heinz-Georg Müller
Klaus Müller

_HGM2806